KULTURPAVILLON Friedhof Fechenheim

Kulturstätte Fechenheimer Friedhof

Ausstellungen und  Veranstaltungen von April bis Oktober 

Eine Besonderheit des Fechenheimer Friedhofes ist das ebenerdige historische Gebäude aus der Spätbiedermeierzeit, welches 1846 erbaut wurde und seit Jahrzehnten ungenutzt ist. Die Räume dienten als Aufbahrungsort, später zur Lagerung von sogenannten „Fundleichen“, bis sie lediglich für die Aufbewahrung von Geräten genutzt wurden.

Die Kunst- und Kulturmanagerin Sabine Lauer setzte sich 2020 mit einer Umnutzung der ehemaligen Totenhalle auseinander und entwickelte die Konzeption IN MEMORIAM, für Friedhöfe mit leerstehenden Gebäuden; gefördert durch die Hessische Kulturstiftung.

Im Jahr 2021 setzte der Verein PolymerFM in Zusammenarbeit mit dem Grünflächenamt das historische Gebäude als Pilotprojekt, instand. Am 05.09.2021 fand die Eröffnung des Hauses statt, mit der Ausstellung IN MEMORIAM „In Gedenken an…über den Tod hinaus“.

Von April bis Oktober wird in den beiden Räumen des KULTURPAVILLONs Friedhof Fechenheim Kunst präsentiert. Die beiden Freiflächen vor dem Gebäude dienen als erweiterte Bereiche, für literarische und musikalische Veranstaltungen. Diese Flächen sind kulturell nutzbar, weil hier keine Grabstellen geplant waren und sind.

Ausstellungen in den beiden Galerieräumen

IN MEMORIAM
jährlich zu Personen, die auf dem Fechenheimer Friedhof ihre
letzte Ruhestätte fanden.

Kunstausstellungen
von Künstler.innen aus Fechenheim und Umgebung
Debütausstellungen von kreativen jungen Menschen
Gruppenausstellungen Jugendkunst

Themenausstellungen

Veranstaltungen im Außenbereich

Lesungen

Solo- und Gruppenkonzerte

Vorträge

Termine 2024

Frankfurt liest ein Buch
– Autorenlesung mit Florian Wacker
– Chansonmusik mit Gabriele Kentrup

Weitere Infos finden Sie hier.

Vernissage Kinder- & Jugendkunst
– Kursergebnisse aus Herbst 2023 und Frühjahr 2024

Weitere Infos finden Sie hier.

Vernissage
– Georg Hoffmann †
– Ina Pause-Noack

Weitere Infos finden Sie hier.

Konzert
– Heult nicht und greint nicht, Ladies!
– Lieder aus Shakespeares Zeit
– Isabel Kraft: Viola da Gamba & Gesang

Weitere Infos finden Sie hier.

Vernissage
– Spencer Schmalz
– Mara Haußler

Weitere Infos folgen.

Konzert
– Maniya M (TransMainFolk Quintett)

Weitere Infos folgen.

Gedichtslesung
– Hans Berghammer

Weitere Infos folgen.

Vernissage – Blumen des Krieges
– Mariia Bykova

Weitere Infos folgen.

Saisonabschlusskonzert
– Chansons der 20er Jahre

Weitere Infos folgen.

    Als ein kleiner Vorgeschmack auf den KULTURPAVILLON, unsere Eröffnungsausstellung: 

Der KULTURPAVILLON wird gefördert von: