Kunst im öffentlichen Raum

PositivBotschaften in und für Fechenheim
seine Bewohner und Gäste

Mit Kunst und kreativen Beiträgen will der Verein PolymerFM e.V. dem Stadtteil ein Gesicht geben und damit das Image Fechenheims aufwerten. An den vielen Ein/Ausfahrtsstraßen und Wegen sollen ästhetische künstlerische Werke, die in Bezug zum Standort und/oder Stadtteil stehen, zum Stehenbleiben einladen.
Sowohl Fechenheimer als auch Gäste werden so auf die Besonderheiten des Stadtteils hingewiesen, die diesen prägen und geprägt haben. Dadurch wird ein verändertes selbstbewusstes Bild von Fechenheim aufgezeigt, gleichzeitig der Stadtteil dargestellt und das Interesse an diesem geweckt.

PositivBotschaft 1: Tor nach Fechenheim

PositivBotschaft 2: Freiluft-Galerie am Fechenheimer Leinpfad